© Christian-P. Worring / Fotolia

Die aktuelle ACE-Verkehrslage

Der ACE informiert über aktuelle Verkehrsmeldungen und Stauprognosen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und bestens informiert, bevor Sie zur Arbeit, ins Wochenende oder in den Urlaub starten. Für eine sichere, entspannte Fahrt!

Der ACE-Tipp:

Kennen Sie schon unsere ACE-Clubvorteile? Nein? Dann schauen Sie doch gleich mal rein!

Zu den ACE-Leistungen

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 10.12. – 12.12.2021

(ACE) 06.12.2021 – Corona-Einschränkungen sorgen weiterhin für weniger Verkehr am dritten Adventswochenende  

 

Auch das dritte Adventswochenende bringt nach Ansicht des ACE, Deutschlands zweitgrößtem Auto Club, ein geringes Verkehrsaufkommen mit sich. Gründe dafür sind die abgesagten Weihnachtsmärkte sowie Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte und die 2-G-Regel im Einzelhandel. Mit Feierabendstaus am Freitagnachmittag ist aber weiterhin zu rechnen, wenn auch weniger stark.   

 

Kurzübersicht

  • Am Freitagnachmittag kommt es zu den gewohnten Pendlerstaus.  
  • Am Samstagvormittag kann es zu erhöhtem Verkehrsaufkommen in den Innenstädten aufgrund der Weihnachtseinkäufe kommen.
  • Am Adventssonntag ist von ruhigem Verkehr auszugehen.

 

Freitag

Ab Freitagnachmittag ist bis in die frühen Abendstunden vor allem in den Ballungsräumen und an Baustellen auf den Fernstraßen mit Pendlerstaus zu rechnen. 

Samstag & Sonntag 

Am Samstagvormittag kann es zu dichterem Verkehr in den Innenstädten aufgrund der Weihnachtseinkäufe kommen. Am Adventssonntag ist mit ruhigem Verkehr zu rechnen, nur im Bereich von Baustellen kann es vereinzelt zu Störungen und Stockungen kommen. Bei Schneefällen oder überfrierender Nässe muss mit Beeinträchtigungen im Verkehr gerechnet werden.  

 

Aktuelle Informationen

Es ist dringend die Wintertauglichkeit des Fahrzeuges zu prüfen. Der Winterratgeber des ACE bietet hilfreiche Tipps für winterliche Straßenverhältnisse.

Für Fahrten innerhalb Deutschlands empfiehlt der ACE, sich über die unterschiedlichen Bestimmungen der jeweiligen Bundesländer vor der Abfahrt zu informieren. Der ACE fasst Reiseinformationen und häufig gestellte Fragen rund um Reiseplanung, Reisen trotz Corona sowie detaillierte Länderinformationen übersichtlich auf seiner Webseite zusammen. Bitte achten Sie bei Auslandsfahrten unbedingt auf die bestehenden Reisebeschränkungen und Quarantäneregeln. Die genauen Bestimmungen hierzu finden sich beim Auswärtigen Amt. Einen Überblick über alle derzeitigen Risikogebiete, den aktuellen Kenntnisstand über das Virus und Verhaltensempfehlungen stellt das Robert-Koch-Institut bereit. 

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe

Alle regulären Wintersperren der Alpenpässe sind aktiv. Vorübergehende witterungsabhängige Sperren oder Ausrüstungspflichten werden tagesaktuell in der Alpenstraßen-Übersicht des ACE unter Alpenpässe gelistet.   

Detaillierte Informationen zu Strecken mit potenziell erhöhtem Verkehrsaufkommen in Deutschland und dem europäischen Ausland finden sich hier.

 

ACE Presse

Der ACE engagiert sich für seine Mitglieder in Themen rund um Mobilität, Verkehrssicherheit und die Verkehrswende. Eine Übersicht aller Pressemeldungen finden Sie hier.

Zu den ACE-Pressemitteilungen

Über den ACE Auto Club Europa e.V.:

Der ACE Auto Club Europa ist Mobilitätsbegleiter aller modernen mobilen Menschen. Wir bieten unseren über 630.000 Mitgliedern klare Orientierung, sichere Hilfe und zuverlässige Lösungen. Die Kernthemen des Clubs sind die klassische Unfall- und Pannenhilfe sowie Verkehrssicherheit, Elektromobilität, neue Mobilitätsformen und Verbraucherschutz.

Für Rückfragen und Interviewwünsche:

ACE Pressestelle, Telefon: 030 278 725 15, E-Mail: presse@ace.de

Der ACE auf Twitter >>>