16.12.2020

Vertriebsnetz wächst weiter: Kooperation mit Bonnfinanz

Berlin (ACE) – Der ACE Auto Club Europa, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, baut sein Vertriebsnetz zum Ende des Jahres noch einmal aus: Ab sofort kooperieren der ACE und Bonnfinanz im Bereich der Finanz- und Versicherungsdienstleistungen.Eine entsprechende Vereinbarung haben Bonnfinanz sowie der ACE kürzlich unterzeichnet.

Gemeinsames Ziel von ACE und Bonnfinanz ist es, das Serviceangebot für Interessenten und Kunden zu optimieren: Im Schulterschluss bieten die Kooperationspartner noch mehr Anlaufstellen für professionelle, leistungsstarke Beratung rund um das Themenfeld zur Absicherung der Mobilität. Um eine auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen angepasste Absicherung in allen Lebenslagen zu garantieren, stehen ab sofort auch die Bonnfinanz-Experten als Teil des ACE-Vertriebsnetzes für die professionelle Beratung bereit. Die fundierten Beratungsansätze von Bonnfinanz unterstützt und ergänzt der ACE seinerseits mit passgenauen, nutzerfreundlichen digitalen Lösungen für den Vertrieb.

Stefan Heimlich, Vorsitzender des ACE: „Wir freuen uns, mit Bonnfinanz einen absolut erfahrenen Partner im Bereich der ganzheitlichen Finanzberatung hinzugewonnen zu haben. Die professionelle Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern aus der Finanz- und Versicherungsbranche ist ein wichtiger Bestandteil des ACE-Vertriebsmodells. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern können wir die persönliche Beratung auf ein ganz neues Level heben: Ob zu Hause oder auf Reisen – zusammen verhelfen wir zu abgesicherter Mobilität, maßgeschneidert und zu fairen Konditionen.“

 

Über Bonnfinanz:
Bonnfinanz zählt zu den führenden Allfinanzvertrieben Deutschlands. Bereits seit 1970 bietet das Unternehmen ganzheitliche Finanzberatung für private Haushalte und hilft deutschlandweit rund 450.000 Kunden für eine gute Zukunft vorzusorgen.


Über den ACE Auto Club Europa e.V.:
Der ACE Auto Club Europa ist Mobilitätsbegleiter aller modernen mobilen Menschen. Wir bieten unseren über 630.000 Mitgliedern klare Orientierung, sichere Hilfe und zuverlässige Lösungen. Die Kernthemen des Clubs sind die klassische Unfall- und Pannenhilfe sowie Verkehrssicherheit, Elektromobilität, neue Mobilitätsformen und Verbraucherschutz.

Für Rückfragen und Interviewwünsche:
ACE Pressestelle, Tel.: 030 278 725-15,
E-Mail: presse@ace.de, Märkisches Ufer 28, 10179 Berlin
Twitter: twitter.com/ACE_autoclub